fbpx
ATW Comau Autmatisierung CN Fräsen

ATW als Living Showroom für CNC-Bearbeitungslösungen an Aluminiumbauteilen mit den Technologieführern Exechon in Parallelkinematik und Comau in Automatisierung

ATW GmbH in Pleinfeld für Bearbeitungslösungen in Aluminium mit dem Schwerpunkt Profile, komplette Bodengruppen, Elektromobilität, Medizin und Luftfahrt und vieles mehr, in Gemeinsamkeit mit Exechon X-Mini und Comau als Automatisierungsprofi! Wir öffnen unsere Produktion für die Zukunft – Besuchen Sie uns!

Comau und Exechon gehen in Zukunft Hand in Hand. Comau, ein Unternehmen, das für innovative industrielle automatisierte Prozesse und Systeme zur Verbesserung der Fertigungsleistung steht sowie weltweit führender Anbieter in der Automobilindustrie ist, schließt sich mit dem internationalen Unternehmen Exechon, dessen Fokus auf patentierten Technologien in der Parallelkinematik liegt, zusammen. 

Ziel dieser Zusammenarbeit soll der Aufbau eines Comau-Bearbeitungszentrums sein, das neuartige und leichte Profil- und Strukturkomponenten für verschiedene Branchen vereint und  sich durch eine spezielle Ausrichtung auf Automobilbau, Luftfahrttechnik und Elektromobilität auszeichnet. 

Auch liegt es im Interesse beider Unternehmen, mit dieser Kooperation ein neues Bearbeitungsparadigma für die Handhabung großer und komplexer Aluminiumteile einzuführen. Dabei steht vor allem eine kundenorientierte Problemlösung im Vordergrund, die es vorsieht, kostengünstig mit den stetigen Veränderungen dieser Bearbeitungsbranche kompetent umzugehen. Pioniere auf diesem Gebiet sind vor allem Leichtbaukomponenten, die den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen senken und folglich eine wichtige  Rolle gerade bei der Elektromobilität für Automobilhersteller spielen. Aber auch im Luftfahrtbereich erfordert der zunehmende Grad an Produktionskomplexität innovative Lösungen.

Insbesondere das Zusammenspiel zwischen Comau Machinings bezüglich der Systemintegration und dem Management komplexer Produktionslinien und Exechons neuartigem Technologieparadigma macht ein solches zukunftsorientiertes Projekt. Auch die gemeinsame Expertise beider Partner macht es möglich, individuelle schlüsselfertige Strategien für spezielle Projektanforderungen anzubieten, die sowohl den Kundenmehrwert anheben als auch die Bedeutung von Markteinführungszeit, Flexibilität und Mehrteile-Verwaltung nicht schmälern. Die Aufgabe von Exechon wird es sein, den Kern der neuen Maschine zu entwickeln, während Comau mit seiner langjährigen Erfahrung die optimale Lösung hinsichtlich der industriellen Automatisierung und Integration für jedes Projekt sicherstellen wird.

 

Die Bedeutung dieses Projekts liegt in der Fähigkeit von Comau, einen 360° Service in der Elektromobilität, mit neuen leichten Bearbeitungszentren als zentralem Bindeglied, anzubieten“, erläutert Luca Ferrero, COO von Comau Machining. „Durch die Verbindung eines Leichtbauansatzes bei Comau Machining mit unseren Kompetenzen im Bereich Karosseriebau und Batteriemontage können wir nun die Wertschöpfungskette komplettieren und fortschrittliche Lösungen für die Batteriegehäusebearbeitung und mehr liefern.“

Es war ein erstaunliches Jahr, weil Comau und Exechon gemeinsam einen extrem schnellen Übergang von herkömmlichen Autos und Flugzeugen zu einem Elektro- und Leichtbaukonzept bewerkstelligt haben“, bestätigt Karl Erik Neumann, CEO – Erfinder des Tricept & Exechon PKM. „Wir haben gezeigt, wie unsere XMini-Maschine und die Automatisierungskenntnisse von Comau und seinen Mitarbeitern gemeinsam ein Produktionsparadigma verändern können. Wir glauben an die Zukunft und wir glauben an eine Zukunft mit Comau.

 

Aluminium Technik Weißenburg als Showroom für fortschrittliche CNC Bearbeitung

ATW nimmt als Anbieter für die Bearbeitung von Aluminiumteilen in der Kooperation von Comau und Exechon eine besondere Stellung ein. Wir sind stolz darauf verkünden zu dürfen, dass die innovativen CNC Maschinen von Exechon sich nun in unserem Portfolio befinden. Daraus ergeben sich sowohl für uns als auch für unsere Kunden komplett neue Möglichkeiten der Bearbeitung der Profile. Die Exechon XMini CNC Fräse zeichnet sich durch die hohe Flexibilität und Präzision, selbst bei komplexesten Fräs-Vorgängen, aus und das bei einer hervorragenden Performance. Als ATW sind wir sehr überzeugt von den Vorzügen der XMini gegenüber herkömmlichen CNC Fräsen. Deshalb laden wir unsere Kunden gerne zu einer Besichtigung der Maschine in unserem Werk ein und öffnen unser Werk als Showroom der Exechon XMini CNC Fräse. 

 

Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck über die modernste Technologie der CNC Bearbeitung. Mehr zur XMini und das Formular zur Anfrage für einen vor Ort Termin können Sie hier finden: